Kokos-Milchreis mit Mango

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Vanilleschote  
  • 400 ml   Kokosmilch (aus der Dose) 
  • 250 ml   Milch  
  • 2-3 EL   Zucker  
  •     dünn abgeschälte Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 200 g   Milchreis  
  • 4 EL   Kokosraspel  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Mangos  
  • 1-2 TL   Zitronensaft  
  • 1 (250 g)  Mango  
  • 4 (200 g)  rötliche Aprikosen  
  • 4 EL   Kokoschips  
  • 3-4 EL   Kokoslikör (zB. Batida de Coco) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Vanilleschote längs aufritzen und Mark herausschaben. Mark, Schote, Kokosmilch, Milch, Zucker und Zitronenschale aufkochen. Reis und Kokosraspel zugeben und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 25 Minuten weich kochen.
2.
Ab und zu umrühren. Inzwischen Mangos aus der Dose abtropfen lassen, Zitronensaft zufügen und fein pürieren. Frische Mango schälen und in Spalten vom Stein schneiden. Aprikosen waschen, halbieren, Kerne entfernen.
3.
Früchte in Spalten schneiden. Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Reis vom Herd nehmen, Kokoslikör unterrühren. Reis ca. 5 Minuten ausquellen lassen.
4.
Vanilleschote und Zitronenschale herausnehmen. Reis mit Mangopüree, Mango- und Aprikosenspalten in tiefen Tellern anrichten. Mit Kokoschips bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved