Kotelett mit Parmesankruste und Pesto

Aus LECKER 10/2012
Kotelett mit Parmesankruste und Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Bund  Basilikum 
  • 20 Pinienkerne 
  • 100 ml  Öl + 50 ml Olivenöl 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     Salz, Zucker, Pfeffer 
  • 250 grüne Bohnen 
  • 50 Butter 
  • 2   Kalbskoteletts mit Knochen (à ca. 350 g) 
  • 60 Paniermehl 
  • 80 geriebener Parmesan 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 4 EL  Mehl 
  • 6 EL  Butterschmalz 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Pesto Knoblauch schälen und hacken. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Knoblauch, Basilikum, Pinienkerne, 100 ml Öl und Zitronensaft fein pürieren. Zuletzt das Olivenöl zugießen und mit pürieren.
2.
Mit Salz abschmecken.
3.
Bohnen waschen und putzen. Butter, 75 ml Wasser, Salz und 1 Prise Zucker aufkochen. Bohnen zugeben, wieder aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Warm halten.
4.
Inzwischen Koteletts waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paniermehl und Parmesan mischen. Eier verquirlen. Koteletts erst im Mehl wenden, dann durch die Eier ziehen und zuletzt in der Paniermehl-Käse-Mischung wenden.
5.
Panade andrücken.
6.
Ofen vorheizen (E-Herd: 160 °C/Umluft: 140 °C/Gas: s. Hersteller). Schmalz in einer Pfanne erhitzen. Koteletts darin von jeder Seite anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf ein Backblech legen.
7.
Im heißen Backofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 10 Minuten braten, dann im ausgeschalteten Ofen ca. 5 Minuten ruhen lassen. Koteletts mit den Bohnen und etwas Pesto zusammen servieren. Das restliche Pesto hält sich im Kühlschrank 1–2 Wochen.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 930 kcal
  • 55g Eiweiß
  • 66g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved