Kotteri-Ramen

Aus LECKER 11/2017
0
(0) 0 Sterne von 5
Kotteri-Ramen Rezept

Selbst fleischlos eine warme Wonne: Miso, Kombu und Shiitake sorgen für reiches „umami“, Erdnusscreme steuert Sämigkeit bei, süßer Kürbis und zarter Pak Choi vollenden das leckere Werk

Zutaten

Für Personen
  •     Für die Veggie-Basisbrühe: 
  • 2 Bund  Suppengrün 
  • 1 Stück (ca. 100 g)  Ingwer 
  • 1   Knoblauchknolle 
  • 3 Liter  Wasser 
  • 20 Kombu 
  •     Für die Ramensoup: 
  •     Salz 
  • 4   Baby-Pak-Choi 
  • 300 Shiitakepilze 
  • 500 Hokkaidokürbis 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 3 EL  Öl 
  • 6 EL  Sojasoße 
  • 5 TL  Misopaste (z. B. rot) 
  • 2 EL  Erdnusscreme 
  • 1-2 EL  Sambal Oelek 
  • 1 Beet  rote Shisokresse 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Veggie Basisbrühe zubereiten: 2 Bund Suppengrün waschen und grob schneiden. 1 Stück (ca. 100 g) Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. 1 Knoblauchknolle waagerecht halbieren. Zutaten und 3 l kaltes Wasser langsam aufkochen und ca. 1 Stunde köcheln. 20 g Kombu abwischen (nur leicht abwischen, ohne die weiße Schicht zu zerstören!) und nach ca. 45 Minuten dazugeben.
2.
Die Ramensoup zubereiten: 3–4 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Pak Choi putzen, waschen und halbieren. Pilze putzen, eventuell waschen und halbieren. Kürbis waschen, putzen, entkernen und würfeln.
3.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Eier in separatem Topf ca. 6 Minuten wachsweich kochen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin ca. 3 Minuten scharf anbraten, herausnehmen. 1 EL Öl in die Pfanne geben, Kürbis darin ca. 5 Minuten auf mittlerer Hitze braten. Pilze nach ca. 4 Minuten zurück in die Pfanne geben.
4.
Inzwischen für die Würzbrühe 300 ml Wasser, Sojasoße und Misopaste stark erhitzen, aber nicht aufkochen.
5.
Gemüsebrühe durch ein feines Sieb gießen, mit der Würzbrühe mischen. Erdnusscreme und Sambal Oelek einrühren. Eier kalt abschrecken, schälen und halbieren. Nudeln, Kürbis, Pak Choi, ­Pilze und Eier in Suppenschalen ver­teilen. Brühe aufgießen und eventuell mit Kresse bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 14g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved