Kräuterrouladen mit Sahne-Schmorkartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1,2 kg   Drillinge  
  •     Salz  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 4 Stiele   Thymian  
  • 3–4 Stiele   Salbei  
  • 60 g   Weißbrot (oder Baguette, vom Vortag) 
  • 100 g   geriebener Pecorino Käse  
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Pfeffer  
  • 6   Schweineschnitzel (aus der Keule, à ca. 140 g) 
  • 6 Scheiben   Parmaschinken (ca. 120 g) 
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 3 EL   Mehl  
  • 6 EL   Öl  
  • 150 ml   trockener Weißwein  
  • 400 g   Schlagsahne  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • je 30 g   Wanusskerne und Cashewkerne  
  • 600 g   grüner Sargel  
  • 2   Orangen  
  • 2 EL   Weißweinessig  
  • 1/2 TL   Zucker  
  •     Küchengarn  

Zubereitung

80 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und halbieren. In eine ofenfeste Form geben. Kartoffeln mit Salz würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.
2.
Kräuter waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen. Petersilie und Thymian hacken. Brot grob reiben. Mit Käse, gehackten Kräutern und Eiern vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je mit einer Scheibe Schinken belegen und mit der Kräutermasse bestreichen. Schnitzel aufrollen, je 2–3 Salbeiblättchen darumlegen und mit Garn binden.
3.
Knoblauch schälen und hacken. Rouladen in Mehl wenden. Öl in einem Bräter erhitzen. Rouladen darin unter Wenden ca. 2 Minuten anbraten. Herausnehmen. Knoblauch im heißen Bratöl andünsten. Mit Wein und Sahne ablöschen, aufkochen. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit den Rouladen zu den Kartoffeln geben. Im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten garen.
4.
Walnüsse und Cashwekerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Spargelstangen mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Saft aus den Trennhäuten drücken. Orangensaft, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 4 EL Öl unterrühren. Nüsse grob hacken. Mit Spargel, Orangenfilets und Vinaigrette mischen. Salat ca. 15 Minuten ziehen lassen.
5.
Rouladen und Kartoffeln aus dem Ofen nehmen. Rouladen aufschneiden. Mit Sahne-Kartoffeln und Salat auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 920 kcal
  • 3860 kJ
  • 53 g Eiweiß
  • 52 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved