Kraftspendender Gemüsereis

Aus LECKER 5/2020
4
(17) 4 Sterne von 5

Kung-Fu-Zius sagt: „Bekämpfe deinen Hunger wie deine Feinde mit weise gewählten Waffen“. Mit diesem Gemüsereis genauso einfach gesagt wie getan!

Zutaten

Für  Personen
  • je 100 g   Champignons und Shiitake-Pilze  
  • 100 g   Mini-Maiskölbchen  
  • 4   Schalotten  
  • 2   große rote Chilischoten  
  • 2 EL   Öl  
  • 250 g   Vollkorn-Basmatireis  
  • 1 TL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 400 g   Choi Sum oder Pak Choi  
  • 4   Eier  
  • 2 EL   Ketjap Manis  
  •     Salz, Pfeffer  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Pilze putzen und vierteln. Mais waschen und halbieren. Schalotten schälen und fein schneiden. Chili aufschneiden, entkernen, waschen und klein schneiden.
2.
Schalotten sowie Chili in heißem Öl an­braten und herausnehmen. Pilze, Mais und Reis im Bratfett anbraten. 1⁄2 l Wasser und Brühe zufügen und aufkochen. Reis nach Packungsanweisung garen.
3.
Choi Sum waschen und in Stücke schneiden. Eier ca. 8 Minuten hart kochen, ­abschrecken und pellen. Choi Sum und Ketjap Manis ca. 5 Minuten vor Garzeit­ende zum Reis geben und zu Ende garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Schalotten-Mix und Ei anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 430 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved