Krautflecken mit Speck

Krautflecken mit Speck Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Wirsingkohl 
  • 1 (ca. 60 g)  Zwiebel 
  • 1 EL (10 g)  Öl 
  • 75 magere Schinkenwürfel 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 (200 ml)  Flasche Creme balance flüssig (7,5 % Fett) 
  • 150 Bandnudeln 
  •     Salz 
  • 2 Stiel(e)  krause Petersilie 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Schinkenwürfel und Zwiebel darin andünsten. Kohl zugeben und kurz anbraten. Mit Brühe ablöschen, Creme balance einrühren, mit Pfeffer würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
2.
Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Nudeln abgießen und mit unter das Kraut heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Petersilie darüberstreuen. Krautfleckern auf Tellern anrichten. Mit Petersilie garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved