Krautsalat mit Avocado und Bacon

Aus LECKER-Sonderheft 6/2014
Krautsalat mit Avocado und Bacon Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleiner Weißkohl (ca. 1 kg) 
  • 100 ml  Orangensaft 
  • 4 EL  Weißweinessig 
  •     Salz, Zucker, Pfeffer 
  • 4 EL  Öl 
  • 200 Bacon 
  • 1   Schalotte 
  • 2 TL  grobkörniger Senf 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 2   reife Avocados 
  • 1 EL  Zitronensaft 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Weißkohl putzen, waschen, längs vierteln und den Strunk entfernen. Jedes Viertel quer in feine Streifen schneiden. Für die Marinade Orangensaft, 4 EL Essig, 1 TL Salz und 1 TL Zucker verrühren. 3 EL Öl unterschlagen.
2.
Hälfte Marinade zum Kohl geben. Mit den Händen ca. 5 Minuten kräftig verkneten, damit die Struktur aufbricht. Zugedeckt mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
3.
Baconscheiben quer halbieren. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Bacon darin knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Das Speckfett durch ein Sieb zur restlichen Marinade geben. Schalotte schälen und fein hacken.
4.
Mit Senf in die Marinade rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Stückchen schneiden. Avocados längs halbieren und die Kerne herauslösen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
6.
Krautsalat mit Bacon, Avocados und Schnittlauch auf einer Platte anrichten. Senfmarinade darüberträufeln.

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 280 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved