Kuhflecken-Waffeln mit Erdbeerquark

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 150 g   weiche Butter  
  • 75 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 100 ml   + 2-3 EL Milch  
  • 2 EL   Kakaopulver  
  • 250 g   Erdbeeren  
  • 500 g   Sahnequark  
  • 2 EL   Puderzucker  
  •     Öl für das Waffeleisen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Butter, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und 100 ml Milch abwechselnd unterrühren. Teig halbieren. Unter eine Hälfte Kakao und 2-3 Esslöffel Milch rühren. Waffeleisen vorheizen, mit Öl ausstreichen. Hellen und dunklen Teig in Klecksen auf das Waffeleisen geben und nacheinander 8 Waffeln backen. Erdbeeren waschen, putzen, vierteln und mit dem Schneidstab pürieren. Mit Quark und Puderzucker verrühren. Erdbeerquark zu den Kuhfleckenwaffeln reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved