Kunterbunte Orangenschnecken

Aus Kochen und Geniessen
5
(1) 5 Sterne von 5
Kunterbunte Orangenschnecken Rezept

Dass die buttrigen Orangenkekse schnelle „Last-Minute-Plätzchen“ sind, schmeckt gewiss niemand heraus

Zutaten

Für Stück
  • 1   Vanilleschote 
  • 50 Marzipanrohmasse 
  • 185 weiche Butter 
  • 60 Puderzucker 
  • 1   Bio-Orange 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 225 Mehl 
  • 2 EL  bunte Zuckerperlen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Vanilleschote längs einritzen und das Mark herauskratzen. Marzipan grob zerzupfen. Butter, Puderzucker, Vanillemark, Marzipan und Orangenschale mit den Schnee­besen des Rührgerätes cremig rühren. Ei unterrühren. Zum Schluss Mehl kurz unterrühren.
2.
Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Insgesamt ca. 25 Schnecken (à 4–5 cm Ø) mit etwas Abstand auf mit Backpapier ­ausgelegte Backbleche spritzen. Zuckerperlen in die Rillen der Schnecken streuen. Blechweise im vorgeheizten Backofen ­(E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 10 Mi­nuten backen. Auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 110 kcal
  • 2g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved