Lachsburger

Aus LECKER-Sonderheft 3/2016
Lachsburger Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Langweiliger Burger war gestern! Mit selbst gebackenen Buns, frischem Lachs und knackigem Salat kann der Burger-Genuss starten.

  • Zubereitungszeit:
    50 Min.
  • Wartezeit:
    90 Min.
  • Niveau:
    einfach

Zutaten

Personen
Für ca. 4 Burgerbrötchen:

250 g Mehl

etwas Mehl

Salz

Zucker

0,1 l + 2 EL Milch

+ 2 EL Milch

½ Würfel (à 21 g) Hefe

40 g weiche Butter

1 Eigelb

1 EL Polenta (Maisgrieß)

Für Fisch und Salat:

600 g sehr frisches Lachsfilet (ohne Haut)

4 Stiel/e Koriander

½ TL Sansibar-Asiagewürz

2 EL Sesamöl

1 TL schwarzer Sesam

Salz

Zucker

2 Möhren

2 Handvoll Babysalatmix

2 EL Chili-Chickensoße

2 EL Limettensaft

3 EL Mayonnaise

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für die Brötchen: Mehl, ½ TL Salz und 1 EL Zucker in eine Rührschüssel geben. 1⁄8 l Milch erwärmen. Hefe hineinbröckeln und unter Rühren auflösen. Mit Butter in die Mehlmischung rühren. Mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

2

Teig kurz durchkneten, vierteln und jeweils mit mehlierten Händen zu Brötchen formen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ca. 30 Minuten gehen lassen.

3

Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Eigelb mit 2 EL Milch verquirlen. Brötchen damit ­bestreichen, mit Polenta bestreuen. Im heißen Ofen 15–20 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

4

Für den Fisch ein Backblech mit Back­papier auslegen. Das Lachsfilet längs in dünne Streifen schneiden (s. Step 1). Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen. Asiagewürz, Koriander, 1 EL Sesamöl, Sesam, 1⁄2 TL Salz und 2 Prisen Zucker mit Lachsstreifen mischen (s. Step 2). Lachs zu 4 flachen Schnecken formen (s. Step 3), auf das Blech heben. Im Ofen bei gleicher Temperatur ca. 5 Minuten backen (der Fisch soll innen saftig sein).

5

Für den Salat Möhren putzen, schälen und in feine Streifen schneiden. Salatmix waschen und abtropfen lassen. 1 EL Sesamöl, Chili-Chickensoße, Limettensaft und 1 EL Mayonnaise verrühren. Mit Möhrenstreifen und Salat mischen.

6

Zum Servieren Brötchen halbieren. Untere Hälften mit Rest Mayonnaise bestreichen. Lachs und Salat daraufgeben. Brötchen­deckel daraufsetzen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 880 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.