Lamm-Chettinad

Aus LECKER 45/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Lamm-Chettinad Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Lammfleisch (z. B. aus der Hüfte oder Keule) 
  •     Salz 
  • 1⁄2 TL  gem. Kurkuma 
  • 5   Tomaten 
  • 4–6   grüne Chilischoten 
  • 3   Zwiebeln 
  • 8   Knoblauchzehen 
  • 2–3 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Senf- und Kümmelkörner 
  • 4   Kardamomkapseln 
  • 8   Gewürznelken 
  • 3   Stücke Zimtrinde oder 
  • 2   Zimtstangen 
  • 5   Curryblätter (Asialaden) 
  • 1 EL  schwarze Pfefferkörner 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fleisch trocken tupfen und in Würfel schneiden. Mit Salz und Kurkuma würzen und gut vermengen. (Achtung! Kurkuma färbt stark – evtl. Einmalhandschuhe tragen.) Tomaten waschen und grob würfeln. Chilis putzen, waschen und mit den Kernen in Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, grob würfeln, dann fein pürieren
2.
Öl in einem Schmortopf erhitzen. Fleischwürfel darin rundherum bei starker Hitze braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen. Senfkörner im Bratfett rösten, dann Kümmel zugeben und ca. 1 Minute mitrösten. Kardamom, Nelken, Zimt und Zwiebel-Knoblauch-Püree einrühren. Alles 1–2 Minuten dünsten, bis es duftet
3.
Tomaten, ca. 1 TL Salz, Chili, Curryblätter und Fleisch mit dem Bratensaft zugeben. Aufkochen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren. Zwischendurch ab und zu umrühren und evtl. 100–125 ml Wasser angießen
4.
Pfeffer im Mörser zerstoßen. Chettinad anrichten und mit dem Pfeffer bestreuen. Dazu schmeckt Basmatireis
5.
Für den perfekten Basmatireis diesen zunächst in kaltem Wasser waschen, dann für 30 Minuten einweichen. Wasser in einem gro­-ßen Topf zum Kochen bringen
6.
Reis in das sprudelnde Wasser ge-ben, etwas Salz und 5 Kardamom­kapseln zufügen und umrühren. Reis aufkochen lassen, zudecken und 10 Minuten lang garen. Gut abtropfen lassen und servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved