Lamm-Medaillons im Kartoffelschnee-Nest

Aus LECKER 4/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Lamm-Medaillons im Kartoffelschnee-Nest Rezept

Den Genuss muss hier niemand lange suchen! Ein gefundenes Fressen für das Tischgespräch ist hingegen die smarte Idee einer Blitz-Hollandaise! Das Rezept wollen garantiert alle Gäste für die kommende Spargelsaison.

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 2 Zweige  Rosmarin 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4   Lammlachse (à ca. 180 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 200 TK-Erbsen 
  • 100 Butter 
  • 2   Eigelb (zimmerwarm) 
  • 1 EL  Crème fraîche (zimmerwarm) 
  • 2 EL  Limettensaft 
  • 5 Stiele  Kerbel 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln abstreifen und fein hacken. Zwiebel sowie Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Fleisch trocken tupfen.
2.
Backofen vorheizen (E-Herd: 100 °C/Umluft: 80 °C/Gas: nicht geeignet). Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin scharf von beiden Seiten kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch in eine ofen­feste Form geben. Rosmarin, Zwiebel, Knoblauch und Erbsen im Bratfett andünsten. Mit Salz sowie Pfeffer würzen. Zum Fleisch geben und im heißen Ofen ca. 15 Minuten garen.
3.
Für die Blitz-Hollandaise inzwischen Butter schmelzen. Eigelb, Crème fraîche, Limettensaft und 1 Prise Salz in einem hohen, schmalen Becher mit dem Stabmixer glatt pürieren, dabei flüssige Butter langsam zur Eigelbmasse gießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Kerbel waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Kartoffeln abgießen und in vier Portionen durch eine Kartoffelpresse auf die Teller drücken. Das Fleisch in dicke Scheiben schneiden. Mit Erbsen und der Hollandaise auf dem Kartoffelschnee anrichten. Mit Kerbelblättchen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 650 kcal
  • 41 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved