Lammlachs in Gorgonzolasoße

5
(1) 5 Sterne von 5
Lammlachs in Gorgonzolasoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 kleine Möhren 
  •     Salz 
  • 500 Lammfilet (Lammlachse) 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Steak-Pfeffer 
  • 150 Schlagsahne 
  • 75 Gorgonzola Käse 
  •     weißer Pfeffer 
  • 20 Butter 
  • einige Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen und waschen. Eventuell kleinschneiden. In kochendem Salzwasser 10-15 Minuten garen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Portionsstücke schneiden. Im heißen Öl von beiden Seiten 3-5 Minuten braten. Mit Salz und Steak-Pfeffer würzen. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Bratensatz mit Sahne ablöschen. Käse in Würfel schneiden und in der Sahne schmelzen lassen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Möhren abgießen, abtropfen lassen und im heißen Fett schwenken. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Zu den Möhren geben. Lammlachs, Möhren und Soße auf zwei Tellern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 880 kcal
  • 3690 kJ
  • 63 g Eiweiß
  • 62 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved