Lammlachse mit Kräuterkruste

3.666665
(6) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   kleine Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 500 g   grüne Bohnen  
  • 4 Scheiben   Toastbrot  
  • 1   Zweig Rosmarin  
  • 4   Zweige Thymian  
  • 4   Zweige Majoran  
  • 40 g   Butter  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 60 g   Schalotten  
  • 4 (à 180 g)  Lammlachse  
  • 4 EL   Öl  
  • 100 ml   trockener Rotwein  
  • 400 ml   Lammfond  
  • 2 TL   dunkler Soßenbinder  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten in Salzwasser garen. Abgießen und ausdämpfen lassen. Kartoffeln pellen und beiseite stellen. Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Abgießen und abschrecken. Toast entrinden und grob würfeln. Kräuter waschen und trocken schütteln. Von 3/4 der Kräuter Blättchen abzupfen und grob hacken. Kräuter und Toast im Universalzerkleinerer fein hacken. 20 g Butter schmelzen und damit vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotten schälen und in Scheiben schneiden. Fleisch waschen und trocken tupfen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten je 1 Minute braten. Fleisch herausnehmen und in eine ofenfeste Form geben. Schalotten im Bratfett anbraten. Mit Rotwein ablöschen und zur Hälfte einkochen. Fond zufügen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Soßenbinder einrühren und aufkochen. Kräuterkruste auf das Fleisch geben und mit restlichen Kräuter garnieren. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten garen. Inzwischen 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin von allen Seiten goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 20 g Butter in einem Topf erhitzen und Bohnen darin erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch, Bohnen und Kartoffeln auf einer Platte anrichten und mit der Soße servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 47 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved