Lauwarmer Röstgemüsesalat

Aus LECKER 7/2014
4
(52) 4 Sterne von 5
Lauwarmer Röstgemüsesalat Rezept

Zutaten

Für  Für 8–10 Personen
  • 2   gelbe Paprika  
  • 3   Zucchini  
  • 600 g   Brokkoli  
  •     5 rote Zwiebeln 
  • 1,5 kg   kleine Kartoffeln  
  • 10 EL   Olivenöl  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 400 g   Kirschtomaten  
  • 1⁄8 l   hellen Balsamico-Essig  
  • 75 g   groben Senf  
  • 75 g   flüssigen Honig  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Paprika und Zucchini putzen, waschen und klein schneiden. Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Ofen vor­heizen (E-Herd: 200 °C/Um­- luft: 175 °C/Gas: s.
2.
Hersteller). Kartoffeln gründlich waschen, halbieren. Alles mit 5 EL Olivenöl vermengen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der Fettpfanne (tiefes Backblech) des Backofens verteilen und im heißen Ofen ca. 50 Minuten braten.
3.
Kirschtomaten waschen. Ca. 25 Minuten vor Ende der Bratzeit zum Gemüse geben. Balsamico-Essig, Senf, flüssigen Honig, Salz und Pfeffer ver­rühren. 5 EL Olivenöl darunterschlagen. Gemüse heraus­nehmen, etwas abkühlen lassen.
4.
Mit der Soße mischen. Schmeckt solo, zu Schnitzeln und allem Gegrillten.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved