Lauwarmer Spargelsalat

Aus kochen & genießen 4/2015
3.666665
(27) 3.7 Sterne von 5

Knackiger Spargelsalat schmeckt jetzt am besten. Und mit seinem strahlenden Grün zieht er beim Sonntagsessen alle Blicke auf sich.

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   grüner Spargel  
  • 4   Schalotten  
  • 3 EL   Öl  
  • 250 g   TK-Erbsen  
  • 1 Prise(n)   Salz  
  • 100 ml   Wasser  
  • 3-4 EL   Weißweinessig  
  • 2 EL   Honig  
  • 1 TL   Senf  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   Parmesan oder vegetarischer Hartkäse 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Grünen Spargel waschen, holzige Enden großzügig abschneiden. Spargel in Stücke schneiden. Schalotten schälen, fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Spargel darin unter Wenden 4–5 Minuten anbraten. Schalotten ca. 2 Minuten mitbraten. TK-Erbsen und 1 Prise Salz zugeben, Wasser angießen, aufkochen und 3–4 Minuten köcheln.
2.
Weißweinessig, Honig und Senf verrühren und unter das Gemüse mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Spargel-Erbsen-Salat lauwarm servieren. Parmesan darüberhobeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 130 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved