Leberkäse-Spiegelei-Lasagne

Aus kochen & genießen 11/2011
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 3 EL   Öl  
  • 800 g   TK-Blattspinat  
  • 5 EL (50 g)  Butter  
  • 5 EL (50 g)  Mehl  
  • 400 ml   Milch  
  • 2 TL   Gemüsebrühe  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Muskat  
  • 6   Eier (Gr. M) 
  • ca. 9   Lasagneplatten  
  • 350 g   Leberkäse in dünnen Scheiben  
  • 100 g   Emmentaler (Stück) 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Gefrorenen Spinat und 5–6 EL Wasser zufügen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten dünsten, dabei ab und zu umrühren.
2.
Für die Béchamelsoße Butter in einem Topf erhitzen. Mehl darüberstäuben und kurz hell anschwitzen. Milch und 400 ml Wasser einrühren. Aufkochen, Brühe einrühren und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Eier darin evtl. in 2 Portionen zugedeckt ca. 5 Minuten zu Spiegeleiern braten. Mit Salz wür­zen. Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und gut abtropfen lassen.
4.
Auf den Boden einer hohen eckigen Auflaufform (ca. 2 1/2 l Inhalt) etwas Béchamel verteilen. Ca. 3 Lasagneplatten darauflegen. Ca. 1/3 Spinat, die Hälfte Leberkäse und wieder Soße darauf verteilen.
5.
Einmal wiederholen, dabei die Spiegeleier dazwischenlegen. Mit Lasagneplatten, Spinat und Soße abschließen. Emmentaler fein reiben und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten goldbraun backen.
6.
Getränke-Tipp: Rotwein, z. B. ein Zweigelt.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 29 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved