Leichte Käsekartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Leichte Käsekartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 kleine Kartoffeln 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 20 Mehl 
  • 1/2 fettarme Milch 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 250   ausgelöstes Kasseler-Kotelett 
  • 1 TL  Öl 
  • 75 geriebener fettarmer Käse (15 % Fett) 
  •     Schnittlauch 
  •     Fett 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Fett in einem Topf schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Milch unter Rühren zugießen. Brühe einrühren, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kasseler waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Kasseler kurz anbraten. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Kartoffeln, Kasseler und Soße in eine gefettete ofenfeste Form füllen. Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten überbacken. Mit Schnittlauch garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved