Leichtes Basilikum-Pesto zu Nudeln

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 65 g   Spaghetti  
  •     Salz  
  • 120 g   rote Paprikaschote  
  • 50 g   Putenbrust  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Topf Basilikum  
  • 2 TL (à 5 g)  Olivenöl  
  • 100 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Pfeffer  
  •     einige Spritzer Essig  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Paprika putzen, waschen, in feine Streifen schneiden. Putenbrust waschen, trocken tupfen, in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Basilikum waschen, trocken schütteln. Einige Blätter Basilikum beiseite legen. Übriges Basilikum, Knoblauch, 1 Teelöffel Öl und Brühe pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Essig würzen. 1 Teelöffel Öl erhitzen. Putenwürfel und Paprika darin ca. 2 Minuten bei starker Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spaghetti zufügen und schwenken. Pesto und zurückbehaltene Blätter unterrühren, nochmals abschmecken und servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved