Leichtes Grillgemüse mit zweierlei Dip

0
(0) 0 Sterne von 5
Leichtes Grillgemüse mit zweierlei Dip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 30 getrocknete Tomaten 
  • 250 große Champignons 
  • 1   gelbe und rote Paprikaschote 
  • 1 (ca. 200 g)  Zucchini 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 2   Zweige Rosmarin 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Basilikum 
  • 300 fettarmer Joghurt 
  • 2 EL  Aiwar (Pikant-scharfe Gewürzpaste) 
  • 250 Ziegenfrischkäse 
  •     Alu-Grillschalen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Tomaten in heißem Wasser einweichen und 10 Minuten beiseite stellen. Pilze säubern und putzen. Paprika putzen, waschen und in große Stücke schneiden. Zucchini waschen, putzen und in schräge Scheiben schneiden. Tomaten waschen, trocken tupfen und je 3-4 Tomaten am Strauch zusammenlassen. Rosmarin und Thymian waschen, trocken tupfen und fein hacken. Kräuter, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Gemüse damit beträufeln. Basilikum waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Joghurt und Aiwar kurz verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten abtropfen lassen, in Würfel schneiden. Frischkäse mit Tomaten und Basilikum verrühren. Mit Pfeffer abschmecken. Gemüse, bis auf die Tomaten, auf Grillschalen verteilen. Über dem heißen Grill 10-12 Minuten garen, dabei 1 x wenden. 5 Minuten vor Ende der Grillzeit Tomaten zugeben. Gemüse mit den Dips servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved