Leichtes Zitrus-Tiramisu

0
(0) 0 Sterne von 5
Leichtes Zitrus-Tiramisu Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Blatt  Gelatine 
  • 50 Löffelbiskuits 
  • 5 EL  Zitronenlimonade 
  • 6 EL  Zitronenlikör (z. B. Limoncello) 
  • 150 Schmand 
  • 100 Zucker 
  • 250 Vollmilch-Joghurt 
  • 2   Limetten 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 250 Schlagsahne 
  •     gelber Zucker 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Boden einer Auflaufform (ca.17 x 17 cm) mit dem Löffelbiskuits auslegen. Limonade und 3 Esslöffel Zitronenlikör verrühren und die Biskuits damit beträufeln. Schmand, Zucker und Joghurt mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten cremig rühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit ca. 3 Esslöffel der Joghurtcreme verrühren. Gelatine in den Rest Joghurtcreme rühren. Limetten und Zitrone waschen und trockenreiben. Schale von 1 Limette und der Zitrone dünn abreiben. Schale und 3 Esslöffel Zitronenlikör in die Creme rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Creme in die Form füllen und mindestens 3 Stunden kalt stellen. Von der anderen Limone Schale mit einem Zestenreißer abziehen. Limetten und Zitrone so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herauslösen. Tiramisu mit den Filets, Limettenzesten und gelbem Zucker verzieren
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1490 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved