„Lemon Tree“-Chicken für verregnete Sonntage

Aus LECKER 3/2019
3
(2) 3 Sterne von 5
„Lemon Tree“-Chicken für verregnete Sonntage Rezept

Sie wollen sich auch mal den blauen Himmel herbeisummen? Dann gönnen Sie sich dieses fruchtig-frische Gericht mit Zitrone, Reis und Oliven. Und wolkenfreie Momente sind ganz nah …

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zitronen (davon 1 Bio) 
  • 5 Stiele  Thymian 
  • 2   Zwiebeln 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 2   Hähnchenbrüste (mit Haut und Knochen; à ca. 450 g) 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1-2 EL  flüssiger Honig 
  • 1 EL  Hühnerbrühe (instant) 
  • 75 grüne Oliven (entsteint) 
  • 2 Pck. (à 250 g)  Express-­Basmatireis 
  • 60 Rauchmandeln 

Zubereitung

45 Minuten
einfach
1.
Bio-Zitrone heiß waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Die andere Zitrone auspressen. Thymian waschen. Zwiebeln schälen, grob würfeln. Knoblauch schälen und halbieren. Die Hähnchenbrüste mit einem scharfen Messer vom Knochen lösen. Fleisch waschen, trocken tupfen und jeweils quer halbieren.
2.
2 EL Öl in einem großen Topf oder Bräter erhitzen. Fleisch und Zitronenscheiben ­darin ca. 4 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 1 EL Öl im Bratsatz erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Honig und Zitronensaft einrühren. Hähnchen und 3 Thymianstiele zugeben, 3⁄4 l Wasser angießen. Alles aufkochen, Brühe einrühren und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln.
3.
Ca. 3 Minuten vor Garzeit-Ende die Zitronenscheiben, Oliven und Reis zufügen und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mandeln grob hacken. Thymianblättchen von den 2 restlichen Stielen abstreifen. Zitronen-Hähnchen mit den Mandeln und dem Thymian bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 28g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved