Lemon-Trifle mit Himbeeren

Aus LECKER 19/2012
Lemon-Trifle mit Himbeeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 100 Himbeeren 
  • 250 Magerquark 
  • 30 + 1 EL Zucker 
  • 200 Schlagsahne 
  • 80 Löffelbiskuit 
  • 150 Lemoncurd 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zitrone heiß waschen, trocken reiben, Schale mit einem Zestenreißer in dünnen Streifen abschälen. Zitronenzesten, bis auf etwas zum Bestreuen, fein hacken. Frucht halbieren und Saft auspressen. Himbeeren verlesen. Quark, 30 g Zucker, gehackte Zesten und 2 EL Zitronensaft verrühren. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben
2.
Übriger Zitronensaft, 4 EL Wasser und 1 EL Zucker verrühren. Hälfte Kekse in einer Schale verteilen. Mit Hälfte Zitronensirup beträufeln. 1/3 Creme darauf glatt streichen. Übrige Kekse darauf verteilen und mit übrigem Zitronensirup beträufeln. Himbeeren, bis auf einige zum Bestreuen, darauf verteilen. Mit ca. 1/3 Creme Himbeeren bedecken. Hälfte Lemoncurd darauf verteilen. Übrige Creme und Curd darauf verteilen. Mit übrigen Himbeeren und Zesten bestreuen. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ziehen lassen
3.
Wartezeit ca. 2 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved