Lemon-Trifle mit Himbeeren

Aus LECKER 19/2012
Lemon-Trifle mit Himbeeren Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 unbehandelte Zitrone

100 g Himbeeren

250 g Magerquark

30 g Zucker

1 EL Zucker

200 g Schlagsahne

80 g Löffelbiskuit

150 g Lemoncurd

Zubereitung

1

Zitrone heiß waschen, trocken reiben, Schale mit einem Zestenreißer in dünnen Streifen abschälen. Zitronenzesten, bis auf etwas zum Bestreuen, fein hacken. Frucht halbieren und Saft auspressen. Himbeeren verlesen. Quark, 30 g Zucker, gehackte Zesten und 2 EL Zitronensaft verrühren. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben

2

Übriger Zitronensaft, 4 EL Wasser und 1 EL Zucker verrühren. Hälfte Kekse in einer Schale verteilen. Mit Hälfte Zitronensirup beträufeln. 1/3 Creme darauf glatt streichen. Übrige Kekse darauf verteilen und mit übrigem Zitronensirup beträufeln. Himbeeren, bis auf einige zum Bestreuen, darauf verteilen. Mit ca. 1/3 Creme Himbeeren bedecken. Hälfte Lemoncurd darauf verteilen. Übrige Creme und Curd darauf verteilen. Mit übrigen Himbeeren und Zesten bestreuen. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ziehen lassen

3

Wartezeit ca. 2 Stunden

Nährwerte

Pro Person

  • 430 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate