Für die große Runde:

Weihnachtliches Spekulatius-Toffee-Trifle

Aus LECKER 12/2015
Spekulatius-Toffeee-Trifle Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Spekulatius, köstliche Creme und Toffee-Soße: Unser Spekulatius-Trifle ist die perfekte Nachspeise für Weihnachten und lässt sich ganz einfach vorbereiten.

Was für dieses himmlische Dessert spricht? Neben dem weihnachtlichen Geschmack auch die Verfügbarkeit der Zutaten. Kurz vor den Feiertagen wird zum Beispiel Mascarpone (unverzichtbar für Tiramisu) im Supermarkt langsam knapp - Frischkäse und Sahne fürs Spekulatius-Trifle sind bestimmt noch auf Lager! Vielleicht hast du sogar einige Keksreste in der Plätzchendose, die du dringend verbrauchen möchtest? Noch ein Grund mehr für dieses himmlisch cremige Weihnachtsdessert mit Spekulatius-Biss und absolut gelingsicherer Karamellsoße.

Das fantastische Schichtdessert richtest du am besten in einer großen Glasschüssel an, denn so zeigen sich direkt alle Komponenten, die nur darauf wartet von dir und deinen Lieben angelöffelt zu werden. Unser Spekulatius-Trifle ist die vielleicht leckerste Art eine fröhliche Weihnacht zu wünschen.

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    40 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

250 g Karamellbonbons

200 ml Milch

400 g Spekulatius

500 g Schlagsahne

600 g Doppelrahmfrischkäse

100 g heller Sirup (z. B. von Grafschafter)

1 Pck. Vanillezucker

1 TL Zimt

1 TL Ingwer

1 Messerspitze Gewürz­nelken

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für die Karamellsoße Sahnebonbons hacken und zusammen mit der Hälfte Milch in einem Topf unter Rühren erhitzen und schmelzen. Soße ca. 1 1⁄2 Stunden auskühlen lassen.

2

Spekulatius in einen großen Gefrierbeutel geben, mit einer Kuchenrolle darüberrollen, bis die Kekse grob zerbröselt sind. Sahne halbsteif schlagen. Frisch­käse, Sirup, Vanillezucker, Zimt, Ingwer und Nelken mit den Schneebesen des Rührgeräts kurz verrühren.

3

Die andere Hälfte Milch zugießen, zu einer weichen Creme verrühren. Eventuell noch etwas Milch unterrühren, falls die Creme zu fest ist. Sahne in 2 Portionen unter die Frischkäsecreme heben.

4

Keksbrösel, Creme und Soße in mehreren Schichten in eine große Glasschüssel schichten. Trifle mit einer Cremeschicht beenden. Einige Keksbrösel und Rest Karamellsoße darauf verteilen.

Nährwerte

Pro Person

  • 831 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 57 g Fett
  • 73 g Kohlenhydrate

So geht's Schritt für Schritt

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.