Linsen-Möhren-Salat

Aus LECKER 9/2016
2
(1) 2 Sterne von 5
Linsen-Möhren-Salat Rezept-F8589501

Zutaten

Für Personen
  • 200 Tellerlinsen 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 3 EL  Tahin (Sesampaste; Glas) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 300 Möhren 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 8 Stiel/e  Dill 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Linsen in einem Sieb abspülen und in 1 l ungesalzenem Wasser ca. 40 Minuten kochen.
2.
Inzwischen für das Dressing ­Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein ab­reiben. Frucht halbieren und auspressen. Zitronensaft und -schale, Tahin und 8 EL Wasser verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 EL Zucker kräftig abschmecken.
3.
Zwiebel schälen, in feine Streifen schneiden. Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Möhren darin ca. 5 Minuten ­unter Wenden braten. Nach ca. 3 Minuten Knoblauch und Paprika zugeben. Mit Salz würzen.
4.
Dill waschen, trocken schütteln, Fähnchen von den Stielen zupfen und fein schneiden. Linsen abgießen und gut abtropfen lassen. Mit Zwiebel, ­Gemüse, Hälfte Dill und Hälfte Dressing mischen, eventuell nochmals abschmecken. Anrichten, mit übrigem Dressing beträufeln, mit Rest Dill bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 200 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved