Linsen-Spitzkohl-Fisch-Salat

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Victoriabarsch-Filet  
  •     Saft von 2 Zitronen 
  • 150 g   rote Linsen  
  • 1/2 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 (ca. 500 g)  Kopf Spitzkohl  
  • 100 g   Linsensprossen  
  • 3 EL   Öl  
  • 3 EL   Weißwein-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Teelöffelspitze Zucker  
  • 1   Apfel  
  •     Dill und Zitronenrädchen zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Fisch waschen, trocken tupfen, grob würfeln und mit 2 Esslöffel Zitronensaft beträufeln. Ca. 5 Minuten ziehen lassen. Linsen in kochender Brühe ca. 12 Minuten garen. Spitzkohl putzen, waschen, grob zerschneiden. Linsensprossen waschen und abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch abtupfen und unter Wenden goldbraun braten. Herausnehmen. Spitzkohl in der Pfanne unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten und herausnehmen. Bratöl mit Essig und restlichem Zitronensaft ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Linsen abtropfen lassen. Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Apfel in Spalten schneiden und mit Linsensprossen, roten Linsen und Spitzkohl mischen. Mit Vinaigrette übergießen, locker mischen und etwas durchziehen lassen. Mit den Fischwürfeln auf einer Platte anrichten. Mit Dill und Zitronenrädchen garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved