Lomi Lomi (Hawaiianischer Lachssalat)

Aus kochen & genießen 51/2010
Lomi Lomi (Hawaiianischer Lachssalat) Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

250–300 g frisches Lachsfilet ohne Haut und Fett (Sushi-Qualität)

ca. ½ TL Meersalz

500 g Tomaten

100 g Lauchzwiebeln

2 EL Weißwein-Essig

3 EL Limettensaft

1 Zucker

1 Messerspitze Senfpulver (ersatzweise 1/2 TL mittelscharfer Senf)

Salz

Pfeffer

2-3 EL Sonnenblumenöl

zerstoßenes Eis zum Servieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Lachsfilet mit Salz bestreuen, gut mit den Fingerspitzen einmassieren, in Folie wickeln und über Nacht kalt stellen

2

Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Für die Marinade Essig, Limettensaft, Zucker, Senfpulver etwas Salz und Pfeffer verrühren. Öl zum Schluss darunterschlagen

3

Lachsfilet in dünne Scheiben schneiden. Tomaten und Lauchzwiebeln schichtweise in 4 Gläser geben und die Lachsscheiben darauf anrichten. Marinade darübergießen und alles gut gekühlt servieren

4

Wartezeit ca. 12 Stunden

Nährwerte

Pro Person

  • 210 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate