Pikanter Lachssalat

Aus kochen & genießen 43/2005
4.25
(4) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (425 ml) Gemüsemais  
  • 4 Scheiben   Ananas (aus der Dose) 
  • 100 g   Gewürzgurken (aus dem Glas) 
  • 4 Blätter   Pflücksalat  
  • 75 g   Feldsalat  
  • 200 g   geräucherter Lachs  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1 TL   scharfer Senf  
  • 100 g   Salatmayonnaise  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 1 EL   Meerrettich (a.d.Glas) 
  •     Dill und Zitrone zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Mais abspülen und abtropfen lassen. Ananas in kleine Stücke schneiden. Gurken fein würfeln. Salate waschen, in mundgerechte Stücke zupfen. Lachs in kleine Stücke schneiden. Mais, Ananas, Gurken, Salat und Lachs vorsichtig vermengen. Für die Soße Sahne leicht anschlagen. Mit Senf und Mayonnaise verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Meerrettich abschmecken und auf dem Salat verteilen. Mit Dill und Zitrone garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved