Maiskolben mit Gemüsesalsa und Fladenbrot

Aus LECKER 32/2008
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleine Zucchini (ca. 250 g)  
  • 300 g   Tomaten  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 2   Schalotten  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 3 EL   Butter oder Margarine  
  • 100 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2   Topf Koriander  
  • 1/2   Mango  
  • 2   kleine Chilischoten  
  •     Salz  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 4 (à 300 g)  Maiskolben  
  • 4 (à 70 g)  dünne Fladenbrote  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zucchini und Tomaten waschen und putzen. Paprika putzen und waschen. Gemüse in Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. 1 Esslöffel Fett erhitzen.
2.
Paprika, Zucchini, Schalotten und Knoblauch unter Wenden kurz anbraten. Tomaten und Brühe dazugeben, aufkochen und ca. 2 Minuten schmoren. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.
3.
Mango schälen und Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Chili waschen, putzen und in feine Würfel schneiden. Mango, Chili und Koriander zum Gemüse geben. Mit Salz und Zucker abschmecken. Mais putzen und waschen.
4.
2 Esslöffel Fett in einer großen Pfanne erhitzen, Maiskolben unter Wenden ca. 10 Minuten braten und mit Salz würzen. Maiskolben und Salsa auf Tellern anrichten. Fladenbrote in Stücke reißen und dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 80 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved