close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Mandel-Nougat-Parfait mit dunkler Schokosoße

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 25 g   gehackte Mandeln  
  • 300 g   Schlagsahne  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 35 g   Puderzucker  
  • 25 g   flüssiger Honig  
  • 50 g   Nuss Nugat Creme  
  • 25 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 1 TL   Kakaopulver  
  • 8   Papiermanschetten  
  •     Schokoladenröllchen zum Verzieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden goldgelb rösten, herausnehmen. 200 g Sahne steif schlagen. Ei trennen. Eigelb, 25 g Puderzucker und Honig in einem hohen Rührbecher mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einer cremigen hellen Masse schlagen. Eiweiß steif schlagen und 10 g Puderzucker nach und nach zufügen. So lange schlagen, bis eine glänzende Masse entsteht. Eigelbmasse, Eischnee, Nuss Nougat Creme und Mandeln vorsichtig unter die Sahne heben. In 8 mit Papiermanschetten ausgelegte Mulden einer Muffinform füllen, glatt streichen. Im Gefriergerät ca. 4 Stunden gefrieren. Inzwischen Schokolade grob hacken. 100 g Sahne in einem kleinen Topf erhitzen, Schokolade und 3/4 Teelöffel Kakao zufügen und so lange rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Unter mehrmaligem Rühren abkühlen lassen. Papiermanschetten aus der Form heben. Parfait stürzen, Papiermanschetten vorsichtig abziehen. Parfait mit 1/4 Teelöffel Kakao bestäuben und mit Schokoladenröllchen verziert servieren. Soße dazureichen
2.
4 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved