Mango-Milchreis-Torte

4
(4) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 100 g   Butter  
  • 250 g   Kokos Zwieback  
  • 2 EL   Kokosraspel  
  • 1   Vanilleschote  
  • 2 Dosen (à 400 ml)  Kokosmilch  
  • 200 ml   Milch  
  • 225 g   Milchreis  
  • 80 g   Zucker  
  • 2   reife Mangos (à ca. 400 g) 
  • 10 Blatt   Gelatine  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 250 ml   Orangensaft  
  • 2 EL   Kokoschips  
  •     Öl für die Form 
  • 1   großer Gefrierbeutel  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Butter schmelzen. Zwiebäcke in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Butter, Zwiebackbrösel und Kokosraspel gut vermengen. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Öl einpinseln. Bröselmasse daraufgeben und zu einem festen Boden andrücken. Mindestens 30 Minuten kalt stellen.
2.
Vanilleschote längs halbieren und Mark herauskratzen. In einem großen Topf Kokosmilch, Milch, Reis, Zucker, Vanillemark und -schote langsam aufkochen und bei schwacher Hitze 30–35 Minuten garen, dabei ab und zu umrühren. Mangofruchtfleisch in 2 großen Stücken vom Stein schneiden. Übriges Fruchtfleisch ebenfalls von Stein schneiden und schälen. 3 große Stücke längs in dünne Scheiben schneiden. 100 g Mango fein pürieren. Restliche Mango anderweitig verwenden.
3.
Milchreis von der Herdplatte nehmen. Vanilleschote entfernen. Ca. 45 Minuten abkühlen lassen. 6 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf schmelzen. Sahne und geschmolzene Gelatine unter den Milchreis rühren. Die Hälfte der Milchreismasse auf den Tortenboden geben und glatt streichen. Mangoscheiben gleichmäßig, leicht überlappend, darauf verteilen. Restliche Reismasse daraufgeben, verteilen und glatt streichen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
4.
4 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf schmelzen. 2 EL Mangopüree einrühren. Übriges Püree und Orangensaft verrühren und die Gelatine einrühren. Püree kalt stellen, bis es leicht dickflüssig ist, dann auf die Tortenoberfläche verteilen. Fest werden lassen. Torte vom Rand lösen.
5.
Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett ca. 4 Minuten rösten. Dabei mehrmals umrühren. Erkalten lassen und die Torte damit verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved