Marmorierte Mango-Joghurt-Torte

5
(1) 5 Sterne von 5
Marmorierte Mango-Joghurt-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 125 Butter 
  • 250 Löffelbiskuits 
  • 12 Blatt  Gelatine 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Mango 
  • 600 Vollmilch-Joghurt 
  • 100 Zucker 
  • 1 Päckchen  Bourbon-Vanillezucker 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 300 Schlagsahne 
  • 1   kleine reife Mango 
  •     Minze 
  •     Öl 
  • 1   großer Gefrierbeutel 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Butter schmelzen. Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit Hilfe der Teigrolle fein zerbröseln. In eine Schüssel füllen, geschmolzene Butter zugießen und gut mischen. Boden einer Springform (26 cm Ø) fetten.
2.
Bröselmischung darin verteilen und mit den Händen zu einem Boden andrücken. Boden zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
In der Zwischenzeit 4 und 8 Blatt Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen. Mango mit Saft in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab des Handrührgerätes fein pürieren. 4 Blatt Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf schmelzen.
4.
4 EL Mangopüree einrühren und unter das übrige Püree rühren. Beiseitestellen.
5.
Joghurt, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. 8 Blatt Gelatine ausdrücken, ebenfalls in einem kleinen Topf schmelzen, 3 EL Joghurtcreme einrühren und unter die übrige Creme rühren. Ca. 5 Minuten kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt.
6.
Inzwischen Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Portionsweise unter die Joghurtcreme heben. Creme abwechselnd mit dem Mangopüree auf dem Tortenboden verteilen. Mit einer Gabel spiralförmig durchziehen.
7.
Torte mindestens 4 Stunden kalt stellen. Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen und würfeln. Torte aus der Form lösen, auf eine Tortenplatte setzen und mit Mango und Minze verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved