Marmorierte Mango-Joghurt-Torte

Marmorierte Mango-Joghurt-Torte Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stücke

125 g Butter

250 g Löffelbiskuits

12 Blatt Gelatine

1 Dose(n) (425 ml) Mango

600 g Vollmilch-Joghurt

100 g Zucker

1 Pck. Bourbon-Vanillezucker

1 EL Zitronensaft

300 g Schlagsahne

1 Mango

Minze zum Verzieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Butter schmelzen. Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit Hilfe der Teigrolle fein zerbröseln. In eine Schüssel füllen, geschmolzene Butter zugießen und gut mischen. Boden einer Springform (26 cm Ø) fetten.

2

Bröselmischung darin verteilen und mit den Händen zu einem Boden andrücken. Boden zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.

3

In der Zwischenzeit 4 und 8 Blatt Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen. Mango mit Saft in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab des Handrührgerätes fein pürieren. 4 Blatt Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf schmelzen.

4

4 EL Mangopüree einrühren und unter das übrige Püree rühren. Beiseitestellen.

5

Joghurt, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. 8 Blatt Gelatine ausdrücken, ebenfalls in einem kleinen Topf schmelzen, 3 EL Joghurtcreme einrühren und unter die übrige Creme rühren. Ca. 5 Minuten kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt.

6

Inzwischen Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Portionsweise unter die Joghurtcreme heben. Creme abwechselnd mit dem Mangopüree auf dem Tortenboden verteilen. Mit einer Gabel spiralförmig durchziehen.

7

Torte mindestens 4 Stunden kalt stellen. Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen und würfeln. Torte aus der Form lösen, auf eine Tortenplatte setzen und mit Mango und Minze verzieren.

Nährwerte

Pro Stück

  • 320 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate