close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Maracuja-Mousse

Aus kochen & genießen 11/2012
3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 3 Blatt   Gelatine  
  • 1 Dose(n) (400 ml)  gesüßte Kondensmilch (9% Fett) 
  • 5   Maracujas  
  • 275 g   Schlagsahne  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Maracujas halbieren und das Fruchtinnere mit einem Löffel herauslösen, 2 EL beiseitelegen. Kondensmilch in einem Topf erwärmen. Gelatine ausdrücken, in die Kondensmilch geben und auflösen. Ca. 5 Minuten kalt stellen, bis die Masse anfängt zu gelieren
2.
Maracuja in die Kondensmilch einrühren. 200 g Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen. Sahne in 2 Portionen unterheben, Creme sofort in 4 Dessertschälchen (à 220 ml Inhalt) füllen und ca. 1 Stunde kalt stellen. Nochmals 75 g Sahne aufschlagen, auf jedes Schälchen einen Klecks Sahne geben und mit beiseitegestellter Maracuja und mit Zitronenmelisse verzieren
3.
Wartezeit ca. 5 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

  • Dessert
  • kochen & genießen 11/2012

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved