Mariniertes Rindersteak mit Chili-Rosenkohl

0
(0) 0 Sterne von 5
Mariniertes Rindersteak mit Chili-Rosenkohl Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1 Stück(e)  (5 g) Ingwerknolle 
  • 1 EL (10 g)  Limettensaft 
  • 2 EL (à 10 g)  Teriyakisoße 
  • 1 (ca. 125 g)  Rinder-Huftsteak 
  • 1   kleine rote Chilischote 
  • 150 Rosenkohl 
  • 1 TL (5 g)  Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  • 30 Basmatireis 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  • 1 TL (10 g)  Honig 
  •     Pfeffer 
  •     Korianderblättchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Ingwer schälen und fein würfeln. Limettensaft und Teriyakisoße verrühren. Ingwer einrühren und über das Steak geben. 20-30 Minuten ziehen lassen. Chili waschen, längs aufschneiden und die Kerne entfernen.
2.
Schote fein hacken. Rosenkohl putzen und waschen. Fett in einem Topf erhitzen. Rosenkohl und 100 ml Wasser zugeben. Mit Salz und Chili würzen und ca. 15 Minuten garen. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Steak aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und von beiden Seiten 2-3 Minuten braten. Steak herausnehmen und warm halten. Marinade, 3 Esslöffel Wasser und Honig in die Pfanne geben und aufkochen.
4.
Mit Pfeffer würzen. Reis abgießen und abtropfen lassen. Reis, Rosenkohl, Steak und Soße auf einem Teller anrichten. Mit Koriander garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved