Marzipan-Mango-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Marzipan-Mango-Torte Rezept

Zutaten

  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 25 gemahlene, geschälte Mandeln 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew. 230 g)  Mango-Früchte in Scheiben 
  • 175 schwarzes Johannisbeergelee 
  • 500 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 50 Puderzucker 
  • 2   Riegel Zartbitter-Schokolade 
  • 1 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  •     Zitronenmelisse und Kakao 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. 75 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker dabei nach und nach einrieseln lassen. Eigelb zufügen und unterrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen. Auf die Eizuckermasse geben und vorsichtig unterheben. Boden einer Springform (22 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Boden auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Ausgekühlten Kuchen aus der Form lösen und zweimal quer durchschneiden. Mangos auf einem Sieb abtropfen lassen. Gelee, bis auf etwas zum Verzieren, in einem Topf unter Rühren erwärmen. Etwas abkühlen lassen und auf den unteren Boden streichen. Den zweiten Boden daraufsetzen. Mangoscheiben in Stücke schneiden und ein paar zum Verzieren beiseite legen. 1 Becher Sahne und restlicher Vanillin-Zucker steif schlagen. Die Hälfte der Mangostücke darunterheben. Mango-Sahne auf den zweiten Boden streichen und den letzten Boden daraufsetzen. Übrige Mangostücke mit einem Pürierstab pürieren. Restliche Sahne, Sahnefestiger und übrigen Zucker steif schlagen. Ca. 1/4 der Sahne zum Verzieren beiseite stellen. Mangopüree unter die restliche Sahne heben. Torte rundherum mit der Mangosahne einstreichen. Marzipan und Puderzucker verkneten und zwischen zwei Lagen Backpapier rund (ca. 30 cm Ø) ausrollen. Torte mit damit umhüllen. Von der Schokolade mit einem Sparschäler feine Hobel abziehen. Konfitüre in einem Topf unter Rühren erwärmen und den Tortenrand damit einstreichen. Schokoladenhobel leicht dagegen drücken. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Tuffs auf die Torte spritzen. Mit Mangostückchen, Gelee und Zitronenmelisse verzieren. Mit Kakao bestäubt servieren. Ergibt 12 Stücke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved