close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Marzipan-Schneegestöber

Aus LECKER-Sonderheft 4/2019
4
(13) 4 Sterne von 5

Zweimal „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ während des Rührens durchsingen – und der saftige Mandelteig ist bereit für den Ofen (funktioniert auch ohne Gesangstalent)

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • etwas + 200 g   weiche Butter  
  • 170 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  •     Salz  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 150 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 250 g   gemahlene Mandeln mit Haut 
  • 200 g   Schmand  
  • 3 EL   Puderzucker  
  • evtl. 200 g   Marzipanrohmasse oder Marzipankartoffeln zum Verzieren 

Zubereitung

25 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Eine Springform (20 cm Ø) fetten. 200 g weiche Butter, 125 g Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 5 Minuten cremig rühren. Eier nacheinander unter­rühren. Mehl mit Backpulver sowie Mandeln ­mischen. Zügig unter die Eier-­Zucker-Mischung rühren.
2.
In die Form geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen 50–60 Minuten backen (Stäbchenprobe). Kuchen he­rausnehmen und auskühlen lassen.
3.
Inzwischen Schmand und 50 g Zucker ca. 5 Minuten cremig aufschlagen. Kuchen vorsichtig aus der Form lösen, mit Schmandcreme rundherum einstreichen, kalt stellen. Nach Belieben aus der Marzipanrohmasse Kugeln formen. Zum Servieren Marzipan­kartoffeln oder Kugeln auf die Torte setzen, mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 410 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved