Mascarpone-Schoko-Charlotte mit Amarettokirschen

Aus kochen & genießen 10/2013
4.57143
(7) 4.6 Sterne von 5

Zutaten

Für  Portionen
  • 4   Eier (Gr. M)  
  • 75 g   + etwas Zucker  
  •     Salz  
  • 125 g   Mehl  
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 300 g   Kirschkonfitüre  
  •     Backpapier  
  • 2 (720 ml)  Gläser Kirschen  
  • 2 Päckchen   Vanillinzucker  
  • 40 g   Speisestärke  
  • 150 ml   Amaretto  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 200 g   Zartbitterschokolade  
  • 750 g   Magerquark  
  • 500 g   Mascarpone  
  • 3 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 200 g   Zucker  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für die Biskuitrolle Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 75 g Zucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunterschlagen. Mehl und Backpulver darübersieben, vorsichtig unterheben.
2.
Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (35 x 40 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen. Platte sofort auf ein mit etwas Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen.
3.
Papier abziehen. Konfitüre glatt rühren und, bis auf etwas, auf den Biskuit streichen. Von der langen Seite her aufrollen. Auskühlen lassen.
4.
Für das Kompott Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. Saft und Vanillinzucker aufkochen. Stärke und 8 EL Amaretto glatt rühren und den Saft damit binden. Unter Rühren aufkochen und ca. 1 Minute köcheln.
5.
In eine große weite Dessertschale (ca. 26 cm Ø) füllen und auskühlen lassen.
6.
Für die Schokosahne 250 g Sahne erhitzen. Schokolade in Stücke brechen und darin schmelzen. Glatt rühren und ca. 3 EL zum Verzieren beiseite stellen. Rest etwas abkühlen lassen, auf die Kirschen streichen.
7.
Ca. 1 Stunde kalt stellen. Von der Biskuitrolle ca. 9 Scheiben abschneiden (Rest anderweitig verwenden) und mit übrigem Amaretto beträufeln. An den Rand der Schüssel stellen.
8.
Für die Creme Quark und Mascarpone glatt rühren. Sahnefestiger und Zucker mischen und unterrühren. 250 g Sahne steif schlagen, unterheben. In der Schüssel verteilen. Mind. 2 Stunden kalt stellen. Rest Schokosahne erwärmen.
9.
Mit Rest Konfitüre über die Creme träufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 450 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

  • Dessert
  • kochen & genießen 10/2013

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved