Maultaschen-Gratin

Aus kochen & genießen 10/2013
3
(2) 3 Sterne von 5
Maultaschen-Gratin Rezept

Zutaten

  • 2   Möhren 
  • 3   Tomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Butter 
  • 2 EL  Mehl 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 EL  Gemüsebrühe 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 125 Mozzarella 
  • 2 Packungen (à 300 g; Kühlregal)  frische Maultaschen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und würfeln. Tomaten waschen, vierteln, ent­kernen und fein würfeln (s. Abb. unten). Zwiebel schälen, würfeln.
2.
Butter erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Mehl darin hell anschwitzen.
3.
1⁄2 l Wasser, Sahne und Brühe einrühren, aufkochen. Möhren zufügen und Soße ca. 5 Minuten köcheln. Tomaten zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Mozzarella in Scheiben schneiden. Maultaschen und Gemüsesoße in die Form schichten. Mit Mozzarella belegen und im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 720 kcal
  • 24g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved