Mediterran gefüllte Zucchini

Mediterran gefüllte Zucchini Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 200 Maisgrieß (Polenta) 
  • 100 getrocknete Tomaten in Öl 
  • 75 schwarze Oliven, entsteint 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2   grüne und gelbe Zucchini (à ca. 300 g) 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 75 geriebener Parmesankäse 
  • 50 Butter 
  • 1 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 2 EL  Haselnusskerne 
  • 75 gewürfelter Frühstücksspeck 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
1 Liter Wasser mit 1 Teelöffel Salz und Olivenöl in einem Topf aufkochen. Vom Herd ziehen und Polenta unter Rühren zugeben. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Beiseite stellen und weitere 10 Minuten ziehen lassen. Tomaten und Oliven abtropfen lassen. Tomaten in Streifen, Oliven in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Zucchini waschen, längs halbieren und das faserige Innere mit einem Löffel herauskratzen. Zucchini mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten, Oliven, die Hälfte der Petersilie und 50 g Parmesan unter die Polenta rühren. Zucchini in eine große Auflaufform oder in die Fettpfanne des Backofens setzen. Mit 25 g Parmesan bestreuen, 25 g Butter in Flöckchen daraufsetzen. 300 ml Wasser erhitzen, Brühe einrühren. Brühe in die Form gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten backen. Nüsse hacken. 25 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Speck darin knusprig braten. Nüsse zugeben und kurz in mitrösten. Restliche Petersilie untermischen. Zucchini herausnehmen, mit der Speck-Nuss-Butter beträufen und sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved