„Mehr davon“-Nugatcreme mit gebräuntem Baiser

Aus LECKER 5/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
„Mehr davon“-Nugatcreme mit gebräuntem Baiser Rezept

Na, zu tief ins Glas geschaut? Wunderbar, dann haben Sie das Salted-Caramel-Eis, die Amarettinibrösel und die Nussnugatcreme unter der Baiserhaube ja schon selbst entdeckt

Zutaten

Für Personen
  • 350 ml  Milch 
  • 1 Pck.  Schokoladen­puddingpulver, feinherb (z. B. „Chocolateria“ von Dr. Oetker) 
  • 2 EL  Nussnugatcreme 
  • 150 Zucker 
  • 2   Eiweiß 
  • 60 Amarettini 
  • 4 Kugeln  Salted-Caramel-Eis 

Zubereitung

45 Minuten
einfach
1.
Für die Creme Milch aufkochen. Topf vom Herd ziehen und Puddingpulver 1 Minute kräftig einrühren. Nussnugatcreme unterrühren. 3 Minuten stehen lassen, dann nochmals kräftig durchrühren. Pudding auf 4 Gläser verteilen.
2.
Fürs Baiser Zucker und 5 EL Wasser aufkochen. Einköcheln, bis der Sirup ganz leicht beginnt, ­Fäden zu ziehen. Eiweiß steif schlagen, dabei den Sirup unterrühren. Ca. 15 Minuten weiterschlagen, bis der Eischnee Raumtemperatur hat.
3.
Amarettini grob zerbröseln und auf der Nugatcreme verteilen. Je 1 Kugel Eis da­raufgeben, ­Eischnee darauf verteilen. Mit ­einem Küchengasbrenner kurz bräunen, sofort servieren.
4.
VORSICHT: Zuckersirup wird verdammt heiß. Damit das Eiweiß nicht gerinnt, den Sirup in einem dünnen Strahl und unter ständigem Rühren zugeben. Achtung: Auch an der Rührschüssel kann man sich die Finger verbrennen!
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 10g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 83g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved