Melonen-Radieschen-Salat

Aus LECKER 7/2012
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Glas   (280 ml) getrocknete Tomaten in Öl  
  • 6 EL   Balsamico-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1–2 TL   brauner Zucker  
  • 1 (ca. 3 kg)  Wassermelone  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 1 Bund   glatte Petersilie  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten in ein Sieb gießen, abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen und 4 EL abmessen. Tomaten fein würfeln. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 4 EL Tomatenöl dar­unterschlagen.
2.
Melone halbieren und in Spalten schneiden. Fruchtfleisch von der Schale schneiden und die Kerne herauslösen. Fruchtfleisch würfeln. Radieschen putzen, waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.
3.
Melone, Petersilie und Dressing mischen und Radieschen locker unterheben. Anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 110 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved