Melonensalat mit Ahornsirup-Speck-Croûtons

Aus LECKER 7/2015
Melonensalat mit Ahornsirup-Speck-Croûtons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Baconwürfel 
  • 5–6 EL  Ahornsirup 
  • 1   Römersalat 
  • 2   Möhren 
  • 800 Wassermelone 
  • 300 Blaubeeren 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 100 ml  heller Balsamico-Essig 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 75 gesalzene geröstete Erdnusskerne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Bacon und 3–4 EL Ahornsirup mischen. Auf dem Blech ausbreiten und im heißen Backofen ca. 12 Minuten backen.
2.
Herausnehmen und abkühlen lassen.
3.
Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in breite Streifen schneiden. Möhren schälen, waschen, grob reiben. Melonenfruchtfleisch von der Schale schneiden, eventuell Kerne entfernen. Fruchtfleisch würfeln.
4.
Blaubeeren verlesen, eventuell waschen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. Hälfte Beeren, Zwiebel, Essig und 2 EL Sirup in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Öl darunterschlagen.
6.
Salat, Möhren, Melone, restliche Beeren und Erdnüsse mischen. Auf einer großen Platte anrichten. Mit Bacon bestreuen. Etwas Blaubeerdressing darüberträufeln. Rest dazu reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 15g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved