Mexikanischer Nudelsalat

3
(2) 3 Sterne von 5
Mexikanischer Nudelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Nudeln (z. B. Penne rigate) 
  •     Salz 
  • 60 Tortilla Chips mit Chili 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 3 EL  Salsa Soße 
  •     Chili 
  • 2–3 EL  Öl 
  • 350 Eisbergsalat 
  • 1   große rote Paprikaschote 
  • 1 Dose (212 ml)  Gemüsemais 
  • 2   Bio Limetten 
  • 1   reife Avocado (270 g) 
  • 125 cremiger Vollmilch Joghurt 
  •     Pfeffer 
  • 1   Gefrierbeutel 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. In ein Sieb gießen, unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen und auskühlen lassen.
2.
Chips in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle zu feinen Bröseln zerdrücken. Zwiebeln schälen und 1/2 Zwiebel fein würfeln. Hack, Chips-Brösel, Ei, Zwiebelwürfel, Salsa-Soße, etwas Salz und Chili verkneten. Mit angefeuchteten Händen ca. 24 kleine Bällchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackbällchen darin unter Wenden braten. Bällchen aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen.
3.
Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Salat in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen, abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Übrige Zwiebeln grob würfeln.
4.
1 Limette waschen, trocken reiben und die Hälfte der Schale fein abreiben. Limetten halbieren, Saft auspressen. Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und mit 5–6 EL Limettensaft pürieren. Joghurt und Limettenschale unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Nudeln, Salat, Paprika, Mais, Zwiebeln und Hackbällchen mit gut der Hälfte des Avocado-Dressings in einer großen Schüssel mischen. Restliches Dressing dazustellen, z. B. zum Dippen oder für einen extra Klecks auf dem Salat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved