Milchreis-Gratin mit Beeren

0
(0) 0 Sterne von 5
Milchreis-Gratin mit Beeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 ml  Milch 
  • 1 Prise  Salz 
  • 150 Milchreis 
  • 1 Päckchen  Vanillin Zucker 
  • 7 EL  Zucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 150 tiefgefrorene gemischte Beeren 
  • 20 Mandelblättchen 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Milch und Salz in einem Topf aufkochen. Reis, Vanillin-Zucker und 2 EL Zucker zufügen, nochmals kurz aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten garen. Reis dabei mehrmals umrühren. Herdplatte ausschalten, Reis weitere ca. 15 Minuten auf der Platte nachquellen lassen.
2.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 2 EL Zucker einrieseln lassen. 2 EL Milchreis und Eigelbe verrühren, zum übrigen Milchreis geben und zügig unterrühren. Eischnee in 2 Portionen unterheben. Milchreis in eine gefettete Auflaufform (ca. 24 cm Ø) füllen, Beeren darauf verteilen und mit 3 EL Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Nach ca. 25 Minuten mit Mandelblättchen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 69g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved