Mini-Pistazien-Möhren-Gugelhupf aus dem Glas

Mini-Pistazien-Möhren-Gugelhupf aus dem Glas Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Gläser

300 g Möhren

100 g Pistazienkerne

275 g Mehl

3 TL Backpulver

100 g Mandelkerne

1 Vanilleschote

175 g Butter

350 g Zucker

6 Eier (Gr. M)

Puderzucker zum Bestäuben

Fett für die Gläser

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Möhren schälen, waschen und fein raspeln. Hälfte der Pistazien fein mahlen. Mehl, Backpulver, gemahlene Pistazien, gehackte Pistazien und gehackte Mandeln gut mischen. Vanilleschote längs halbieren, Mark herausschaben. Butter schmelzen. Zucker, Vanillemark und Eier schaumig rühren. Mehl-Nuss-Mischung, Butter und Möhren nacheinander untermischen und zu einem glatten Teig verarbeiten.

2

5 Einmach-Gläser (2 Gläser à 250 ml Inhalt, 3 Gläser à 500 ml Inhalt) ausfetten. Teig gleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) die kleinen Gläser ca. 25 Minuten, die großen Gläser 35–40 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Herausnehmen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben

Nährwerte

Pro Glas

  • 340 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate