Mohn-Baiser-Kuchen mit Kirschen

Aus LECKER 7/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Mohn-Baiser-Kuchen mit Kirschen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     etwas + 125 g weiche Butter 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 100 + 125 g + 150 g Zucker 
  • 1 Packung (250 g)  backfertige Mohnfüllung 
  • 200 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 5 EL  Milch 
  • 600 Sauerkirschen 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  • 4 EL  Kirschkonfitüre 
  • 6 Blatt  weiße Gelatine 
  • 250 Schlagsahne 
  • 750 Magerquark 
  •     abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone 

Zubereitung

90 Minuten
fortgeschritten
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Eine Springform (26 cm Ø) gut fetten. Für den Boden 3 Eier trennen. Eiweiß kalt stellen. 125 g Butter und 100 g Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren.
2.
Eigelb und 1 Ei einzeln unterrühren. Mohnmasse ebenfalls unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch kurz unterrühren. Teig in die Form füllen und glatt streichen. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.
3.
Inzwischen Kirschen waschen, abtropfen lassen, entstielen und entsteinen. Für das Baiser 125 g Zucker und Stärke mischen. Eiweiß mit Zitronensaft und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei Zuckermischung einrieseln lassen.
4.
Kirschkonfitüre glatt rühren. Hälfte Konfitüre und 1⁄4 Kirschen mischen und locker unter die Baisermasse heben. Kuchen aus dem Ofen nehmen. Temperatur herunterschalten (E-Herd: 150 °C/Umluft: 125 °C/Gas: s.
5.
Hersteller). Baisermasse auf den Kuchen streichen. Im Ofen 10–15 Minuten weiterbacken. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
6.
Kuchen aus der Form lösen und den Boden einmal waagerecht halbieren. Um den unteren Boden einen Tortenring oder den Springformrand legen.
7.
Gelatine in kaltem Wasser ca. 5 Minuten einweichen. Rest Konfitüre und übrige Kirschen mischen. Sahne steif schlagen. Quark, 150 g Zucker und Zitronenschale verrühren. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze vorsichtig auflösen.
8.
3–4 EL Quarkcreme nach und nach unter­rühren, dann alles unter die restliche Creme rühren. Sahne unterheben. Kirschen nur kurz unter die Quarkcreme heben. Creme auf den Boden geben und glatt streichen.
9.
Oberen ­Boden darauflegen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen. Torte aus dem Ring lösen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 390 kcal
  • 12g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved