Mohn-Butter-Striezel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 400 g   Magerquark  
  • 6 EL   Milch  
  • 6 EL   Öl  
  • 1/2 TL   Salz  
  • 75 g   Zucker  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 500 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 2 Packungen (à 250 g)  Mohn-Back  
  • 100 g   gehackte Mandeln  
  • 50 g   Butter  
  • 100 g   Mandelblättchen  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Frischhaltefolie  
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Quark, Milch, Öl, Salz, Zucker und Ei in eine Rührschüssel geben. Mehl und Backpulver mischen. Die Hälfte mit dem Quarkgemisch verrühren. Restliches Mehl mit den Knethaken des Handrührgerätes unterarbeiten. In Folie einschlagen, kurz kalt stellen. Inzwischen Mohn und gehackte Mandeln vermengen. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (30 x 40 cm) ausrollen. Teig längs dritteln. Mohn-Masse dritteln, auf die Streifen verteilen und dabei ringsherum einen schmalen Rand frei lassen. Teigränder zusammendrücken, so dass 3 Rollen entstehen. Teigrollen locker flechten. Zopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Butter in Flöckchen auf dem Zopf verteilen. Mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 55 Minuten backen. Eventuell während der letzten 10 Minuten mit Backpapier abdecken. Stollen vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen. Dazu schmeckt Butter
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved