Mozzarella-Cordon bleu mit Nudeln

Mozzarella-Cordon bleu mit Nudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 125 g) 
  • 1 (125 g)  Kugel Mozzarella Käse 
  • 50 gekochter Schinken 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3-4 EL  Mehl 
  • 2   Eier 
  • 150 Paniermehl 
  • 3 EL  geriebener Parmesankäse 
  • 4 EL  Öl 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 400 Nudeln (z. B.: Farfalle) 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum 
  • 4 EL  Pesto aus dem Glas 
  •     Zitronenspalten 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Schnitzel waschen, trocken tupfen, je eine tiefe Tasche hineinschneiden. Mozzarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden. Schinken in Stücke schneiden. Schnitzel mit Mozzarella und Schinken füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paniermehl und Parmsan mischen. Fleisch nacheinander in Mehl, verquirltem Ei und Paniermehl- Käsemischung wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin unter gelegentlichem Wenden ca. 12 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Nochmals mit Salz und Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Inzwischen Nudeln nach Packunganweisung in kochendem Salzwasser garen. Basilikum waschen, Blätter abzupfen, grob hacken. Basilikum und Pesto mischen. Nudeln und Pesto mit Schnitzel portionsweise anrichten. Mit Zitronenspalten garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 870 kcal
  • 3650 kJ
  • 61g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 87g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved