Mulligatawny-Consommé mit Mango

Aus LECKER 11/2021
0
Gib die erste Bewertung ab!

Die Curry-Suppe mit Hähnchen genießen wir nach feiner englischer Art mit einem Schuss Sherry.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebeln  
  • 1 Bund   Suppengrün  
  • 2   Tomaten  
  • 2   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 2 EL   Öl  
  •     Curry, Salz, Pfeffer  
  • ca. 1,7 l   Hühnerbrühe  
  • 150 g   rote Linsen  
  • 1/2   Mango  
  • 1 - 2 EL   Limettensaft  
  • ca. 3 EL   trockener Sherry  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen, in Spalten schneiden. Suppengrün schälen bzw. waschen. Petersilie und das Weiße vom Porree für die Einlage beiseitelegen. Rest in Stücke schneiden. ­Tomaten waschen, vierteln.
2.
Fleisch trocken tupfen. 1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Fleisch darin rundherum kurz anbraten. Mit 1 TL Curry, etwas Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Suppengrün zugeben, kurz mitbraten. 1,5 l Brühe angießen, Tomaten ­zugeben, aufkochen und ca. 20 Minuten leicht köcheln.
3.
1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Linsen darin andünsten. Mit 200 ml Brühe ablöschen. Zugedeckt 8–10 Minuten bissfest garen.
4.
Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein würfeln. Petersilie hacken. Porree in sehr feine Streifen schneiden. Mit Linsen, Mango und Petersilie mischen. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Hähnchenfilets aus der Brühe heben. Brühe durch ein Sieb in einen Topf passieren. Mit Sherry, Salz sowie Pfeffer ­abschmecken, warm halten. Fleisch in feine Scheiben schneiden. Mit Mango-Linsen in Suppentassen verteilen. Mit heißer Brühe auffüllen und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 280 kcal
  • 28 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved