Muntermacher-Salat

Aus LECKER-Sonderheft 2/2017
4.5
(10) 4.5 Sterne von 5

Vitaminschub gefällig? Hier kommt die Blitz-Bowl mit knackigen Möhrchen, Reisnudeln und gebratenem Tofu. In 25 Minuten fertig!

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   TK-Bohnen  
  •     Salz, Zucker  
  • 1 Pck. (à 210 g)  Glasnudeln  
  • 1/2   kleiner Rotkohl (à ca. 300 g) 
  • 1   Mango  
  • 2   Möhren  
  • 1/2 Bund   Koriander  
  • 1   rote Chilischote  
  • ca. 2 EL   Agavendicksaft  
  • Saft von 1   Limette  
  • 2 EL   Sojasoße  
  • 1 EL   Sesamöl  
  • 2 EL   Öl zum Braten 
  • 200 g   Räuchertofu  
  • 4 EL   gesalzene geröstete Erdnüsse  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Gefrorene Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten kochen. Glasnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser bedecken und ca. 3 Minuten ziehen lassen.
2.
Inzwischen Kohl putzen und waschen, längs halbieren und den Strunk entfernen. Kohl in feine Streifen schneiden und in einer Schüssel mit 1⁄4 TL Salz und 1 TL Zucker gründlich verkneten (bei einer Rotkohlmassage im großen Zip-Beutel bleiben die Hände sauber).
3.
Mango schälen. Fruchtfleisch erst vom Kern, dann längs in Streifen schneiden. Möhren schälen, waschen und in Streifen schneiden. Koriander waschen und trocken schütteln. Nudeln kalt abschrecken, dann abtropfen lassen und klein schneiden.
4.
Für die Marinade Chili waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Mit Agavendicksaft, Limettensaft, Sojasoße und Sesamöl verrühren.
5.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Tofu grob zerbröseln und darin unter Wenden ca. 2 Minuten braten. Mit Glasnudeln, Rotkohl, Bohnen, Möhren und Mango in Bowls anrichten. Marinade darüberträufeln. Mit Koriander und Erdnüssen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 610 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 72 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved